News / Aktuelles

Umzug in die neue Beschäftigung

«Zämu vorwärts lüege», so lautet unser diesjähriges Motto. Nach knapp einem Jahr in der provisorischen Beschäftigung können wir zusammen in die Zukunft blicken.

Der Umzug in die neuen Beschäftigungsräume wird in die Hände genommen. Die Vorbereitungen verlaufen sehr gründlich, alles kann jedoch nicht geplant werden und es verlangt Flexibilität und Geduld von uns. Alle helfen einander und arbeiten zusammen. Der Umzug in die neue, 100m2 grosse Beschäftigung verläuft ohne grössere Schwierigkeiten. Beide Beschäftigungen können jeweils an einem Tag gezügelt werden. Dies nicht zuletzt durch die grosse Hilfe des Atelier Manus.

Erschöpft und glücklich blicken wir am Abend in unsere neue Beschäftigung. Die Motivation, am nächsten Tag in den neuen Räumen arbeiten zu dürfen, ist sehr gross. Einige Heimbewohner können es nicht abwarten und besuchen uns bereits. Sie sind zufrieden und freuen sich, dass sie so viel Platz haben.

Abschliessend ist zu sagen, dass wir ein sehr gutes Team sind, welches auf einander zählen kann. Der Umzug ist bestimmt auch deshalb so gut verlaufen, weil wir zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen.